Konzert2019

Das Jubiläumsjahr der HARMONIE Bernbach steht vor der Tür: Nächstes Jahr feiert der im Jahr 1879 gegründete Verein sein 140jähriges Bestehen.

Die HARMONIE zählt somit zu den traditionsreichsten Männerchören der Region, und mit über 60 aktiven Sängern zu den größten Klangkörpern dieser Art. Dass Tradition und Moderne sich keineswegs ausschließen, wird der Chor bei einem Konzert in der Freigerichthalle in Altenmittlau zeigen. Unter dem Motto „Eine Reise in die Welt der HARMONIE“ lädt die HARMONIE ihr Publikum am 02. Februar 2019 zu einer temporeichen und abenteuerlichen Zugfahrt durch ihre Klangwelten ein: ein spannender Mix aus charaktervoller Chormusik stellt Werke von Joseph Rheinberger und Robbie Williams, Franz Schubert und Marius Müller Westernhagen oder Eriks Esenvalds und den Turtles gegenüber.

Dabei wird neben dem großen Chor der HARMONIE auch eine Instrumentalcombo sowie der eigens für diesen Anlass ins Leben gerufene Projektchor #malesoundproject auftreten. Geplant ist eine Konzertdauer von 120 Minuten. Statt einer Pause wird nach dem Konzert die Gelegenheit geboten, sich in lockerer Runde über die „individuellen Reiseerlebnisse“ auszutauschen. Die musikalische Gesamtleitung liegt bei Matthias Schmitt. Eintrittskarten für „Eine Reise in die Welt der HARMONIE“ sind ab sofort bei allen Sängern, im Restaurant Schlabberlatz, im Getränkehandel Hein sowie bei unter konzert@harmonie-bernbach.de erhältlich. Der Preis beträgt 12€ (ermäßigt 8€).